Unterstützung von Paten & Geflüchteten

Wir möchten ein Patenprogramm ins Leben rufen, das Sie nicht mit Ihren Sorgen und Nöten alleine lässt. Zum einen wird es aufgearbeitete Fachliteratur, leicht verständlich sowie kurz und knapp auf die wichtigsten Punkte zusammengefasst geben. Zum anderen möchten wir regelmäßige Schulungen und Reflexionsgespräche für die Paten und Zugewanderten anbieten. Einen traumatisierten Menschen zu begleiten, ist nicht einfach. Deshalb brauch es professionelle Hilfe z.B. von Supervisoren, Mediatoren oder anderen Fachkräften. Wir möchten uns in der Arbeit mit den geflüchteten Menschen nicht nur ausschließlich auf die Belastbarkeit unserer Ehrenamtlichen ausruhen. Die eigene Seele zu versorgen, ist ebenso wichtig, wie die Seele meines Gegenübers zu pflegen. Umgekehrt benötigt auch ein Flüchtling professionelle Unterstützung bei der Verarbeitung der Erlebnisse auf der Flucht oder in der Heimat. Die Erfahrungen sind vielfältig und uns ist es wichtig, dass jeder Mensch gestärkt in sein neues Leben in Rostock starten kann.

Kommentare sind geschlossen.