Rückblick: Patentreffen am 27. April – Leitfaden zum Erlernen der Deutschen Sprache für Fremdsprachler

Unser letztes Austauschtreffen am 27. April fand in kleiner Runde im Treffpunkt.LESEN statt. Das ursprünglich geplante Thema „Kindeswohlgefährdung“ konnte aufgrund von Krankheit nicht stattfinden. Aber Caroline Vogt, neue Mitarbeiterin im Patenprojekt, konnte mit ihrem Schwerpunkt „Sprachvermittlung für Menschen mit Migrationshintergrund“ einen spannenden Einblick in die Didaktik der Deutschen Sprache als Zweitsprache vermitteln. So stellt sie in einer guten Stunde ihre erarbeitete Materialsammlung den Patinnen und Paten vor. Es ist ein umfassender Leitfaden mit Tipps und Tricks entstanden, der zum Selbststudium geeignet ist:  https://www.dropbox.com/s/sp1gducyadtx6jv/Leitfaden_f%C3%BCr_Ehrenamtliche_PP.pdf?dl=0

Er unterstützt die Arbeit der Pat*innen in der Sprachvermittlung innerhalb der Patenschaft. Außerdem gibt es wichtige Hinweise für zusätzliches Material, den verschiedenen Sprachniveaus und einfach erklärte grammatikalische Besonderheiten. Bei zusätzlichen Fragen steht Frau Vogt den Pat*innen gerne zur Verfügung: patenprojekt@rostocker-stadtmission.de

Kommentare sind geschlossen.