Austauschtreffen der Patinnen und Paten am 8. März 2017

Bei diesem Patentreffen ging es darum, sich Zeit für den Erfahrungsaustausch zu nehmen. Zunächst erläuterten die Patinnen und Paten, welche Themen derzeit in der Patenschaft besprochen werden. Verschiedene Erfahrungen wurden ausgetauscht, zum Beispiel im Hinblick auf die Übernahme von Aufgaben, den wöchentlichen Treffpunkt mit den Flüchtlingen und die Thematisierung der Fluchtereignisse. Zwar sind die Erfahrungen mit den Patenschaften recht unterschiedlich, die Patinnen und Paten erleben diese aber als bereichernd.

Kommentare sind geschlossen.