Afghanische Ausstellung in der Petrikirche „Die vielen Gesichter Afghanistans“ von Kanishka Afshari

Am 19. Mai 2017 besuchten wir gemeinsam mit Teilnehmer/innen des Patenprojektes die Fotoausstellung „Die vielen Gesichter Afghanistans“ in der Rostocker Petrikirche. Die eindrucksvollen Fotos stammen vom afghanischen Fotografen Kanishka Afshari. Dieser war zwar nicht anwesend, aber der Afghane Monir erläuterte uns die auf den Fotos ersichtlichen Traditionen und Szenen und informierte uns über die verschiedenen Städte und Regionen. Beim anschließenden Besuch auf dem Turm der Petrikirche genossen wir den Ausblick auf Rostock.
Bild des Künstlers

 

 

Kommentare sind geschlossen.